Chemie

Lebensmittelchemie

Der Kurs Lebensmittelchemie gibt einen Einblick in die Welt der Lebensmittelchemiker. Dabei steht der Hauptgegenstand der Forschung, das Lebensmittel, im Vordergrund. Doch bevor das Lebensmittel genauer untersucht werden kann, müssen grundlegende Kenntnisse zu dessen Inhaltsstoffen gewonnen werden. Proteine, Fette und Kohlenhydrate sind dabei die wichtigsten Energielieferanten, hingegen die Vitamine und Enzyme ebenfalls einen hohen Stellenwert bei der Betrachtung eines Lebensmittels einnehmen. Zu diesen Grundlagen sind zudem Experimente durchzuführen, die spannend und aufschlussreich sind. Neben den allgemeinen Grundlagen enthält der Kurs außerdem einen kurzen Ausblick. Die Milch als Lebensmittelprodukt steht dabei im Vordergrund, wobei die Butterherstellung genauer betrachtet wird.

  • Einführung in die Lebensmittelchemie
  • Grundlagen
    • Kohlenhydrate:
      • Monosaccharide
      • Oligosaccharide
      • Polysaccharide
      • Exkurs zum Thema Ballaststoffe
    • Fette:
      • gesättigte Fettsäuren
      • ungesättigte Fettsäuren
    • Eiweiße:
      • Aminosäuren
      • Proteine
  • Vitamine und Krankheiten
  • Enzyme
  • Ausblick zur Butterherstellung